Button Schrift verkleinern Schmuckbild bzgl. der Funktion zur Schriftskalierung Button Schrift vergrößern
Farbkontrast Button Kontrast: Heller Hintergrund Button Kontrast: Dunkler Hintergrund
Button mobile Navigation
Service & Infos

Wasserstoffbusse für Bremerhaven

Die durch die Bremerhavener Koalition 2020 beschlossene Beschaffung von Wasserstoffbussen nahm mit der EU-weiten Ausschreibung in 2021 Fahrt auf. Insgesamt 15 emissionsfreie Wasserstoffbusse der Baureihe „Caetano H2.City Gold“ wurden im Verbund mit der Verkehr- und Wasser GmbH sowie der Vestischen Straßenbahn GmbH ausgeschrieben. Sieben davon für den Einsatz im Bedienungsgebiet von BREMERHAVEN BUS.

Die bestellten Brennstoffzellenbusse wurden von Caetano gemeinsam mit Toyota entwickelt. Ein Standard-Linienbus der in Portugal produzierten Baureihe, war bereits im November 2021 zu Gast bei BREMERHAVEN BUS und wurde den Mitarbeiter*innen des Fahrdienstes und der Werkstatt vorab vorgestellt.

Im November 2022 wurden bereits drei der 12 m langen Fahrzeuge an die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG per Auflieger aus Porto angeliefert. Vier weitere Fahrzeuge werden im zweiten Quartal 2023 auf dem Betriebshof der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven erwartet.

Mit Auslieferung aller sieben Fahrzeuge werden rund 10% des Fuhrparks von BREMERHAVEN BUS emissionsfrei mit Wasserstoff ausgestattet. Die Wasserstofftanks finden auf dem Dach Platz und ermöglichen eine Reichweiter von rund 400 km.

Mit grünem Wasserstoff in die Zukunft

Grüner Wasserstoff ist ein vielversprechender Energieträger der Zukunft. Einerseits weil er praktisch keine Abgase erzeugt, andererseits weil er über eine hohe Energiedichte verfügt. Gleichzeitig kann man Wasserstoff leicht erzeugen, insbesondere durch regenerative Energien den grünen Wasserstoff. Zahlreiche Projekte beschäftigen sich daher aktuell mit den Nutzungsmöglichkeiten von Wasserstoff und in Industrie und Verkehr gilt er als idealer Ersatz für Kohle, Öl und Erdgas.

Mit Ankunft der ersten Wasserstoffbusse in Bremerhaven in 2022, wurde auch eine mobile H2-Tankstelle auf dem Betriebshof der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG in Betrieb genommen. Hier wird übergangsweise angelieferter grüner Wasserstoff für die Betankung vorgehalten.

Langfristig soll eine öffentliche Tankstelle in Nähe des Betriebshofes von BREMERHAVEN BUS entstehen. Hier soll dann grüner Wasserstoff, der in Bremerhaven erzeugt wird, zur Verfügung stehen. Baustart und Fertigstellung der Wasserstofftankstelle in der Straße „An der Hexenbrücke“ sollen in 2023 erfolgen .

Luft und Liebe

Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven gestaltet die ersten drei Wasserstoffbusse, die klimaneutral durch Bremerhaven fahren, auffällig mit einer Ganzgestaltung im Retrolook. Die „Prima-Klima-Busse“ sind statt mit „Lärm und CO2“ ohne lauten Motor und Abgase und ohne Feinstaub nur mit „Luft und Liebe“ sauber im Bedienungsgebiet von BREMERHAVEN BUS unterwegs.

Die in 2023 erwarteten Fahrzeuge erhalten ebenfalls eine Beklebung mit dem Motiv.