Farbkontrast Button Kontrast: Heller Hintergrund Button Kontrast: Dunkler Hintergrund
Button Schrift verkleinern Button Schrift vergrößern

Willkommen bei BREMERHAVEN BUS

Wir sorgen für Bewegung – auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten

News

Mobilitätstraining

Um Berührungsängsten entgegenzuwirken und Hemmschwellen abzubauen, bietet die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG Interessierten, die den sicheren Ein-und Ausstieg und richtiges Verhalten im Bus mit einem Hilfsmittel üben möchten, die Möglichkeit mit dem Mobilitätstraining. Bei den Trainingsterminen werden mit Unterstützung von Mitarbeiter*innen der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG der sichere Ein- und Ausstieg an einer typischen Haltestellensituation geübt und alle Fragen rund um die Fahrt mit Hilfsmitteln geklärt.

Hier gibt es mehr Informationen

 

Das 9-Euro-Ticket (Monatsticket)

Darstellung der Verkehrsmittel bei denen das 9-Euro-Ticket gültig ist

Das „9-Euro-Ticket“ geht ab dem 23. Mai 2022 auch bei BREMERHAVEN BUS in den Vorverkauf. Erhältlich ist es für die Monate Juni, Juli und August 2022 in den Kundencentern von BREMERHAVEN BUS, den Vorverkaufsstellen, im Fahrzeug, am Automaten am Hauptbahnhof sowie digital in der Fahrplaner-App und dem DB-Navigator.

Mit BOB kann das 9-Euro-Ticket leider nicht erworben werden!

Das Ticket ist personalisiert und nicht übertragbar. Bei unseren Abonnent*innen für das MIA-, MIAplus-, JobTicket und das Jugend-Freizeit-Ticket (als JahresTicket) wird automatisch vorab der Beitrag auf 9 € reduziert.

Zusatznutzen wie die Mitnahmeregel gelten zwar wie gewohnt, aber nur innerhalb des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN). Darüber hinaus gilt das Abo-Ticket dann nur als persönlicher Fahrschein der 2. Klasse ohne erweiterte Regelungen.

Hier geht es zu weiteren Infos zum 9-Euro-Ticket 

Fahrtausfälle sind möglich

Auch bei BREMERHAVEN BUS gibt es weiterhin coronabedingt vermehrte Krankheits- und Quarantänefälle. Es kann zu vereinzelten Fahrtausfällen im aktuellen Fahrplan kommen. Der Großteil des gewohnten Angebotes kann auch mit der engen Personaldecke weiter geleistet werden. Auch wurden bereits Reserven aktiviert, um Ausfällen von Fahrten zu vermeiden. Dennoch können kurzfristige Krankheits- und Quarantänefälle im Fahrdienst nun zu Unregelmäßigkeiten führen.

Die Fahrgastinformationssysteme an den Haltestellen und die Fahrtvorschläge des FahrPlaners bzw. der FahrPlaner-App werden gegebenenfalls entsprechend kurzfristig angepasst. BREMERHAVEN BUS bittet die Fahrgäste vor Fahrtantritt sicherheitshalber zu überprüfen ob die gewünschte Fahrt stattfindet.

Aushangfahrpläne können leider nicht so kurzfristig flächendeckend ersetzt werden. BREMERHAVEN BUS hofft, dass die Lage sich in der nächsten Woche wieder entspannt.

Ausbau Haltestelle "Königshütter Str."

Am Dienstag, den 05. April 2022, beginnt der barrierefreie Ausbau der Haltestelle „Königshütter Str.“. Aufgrund der Baumaßnahme können die Haltestellen „Königshütter Str.“ und „Kreuzburger Str.“ aufgrund einer Sperrung des Lotjeweges in Richtung Nord nicht bedient werden.

Die Linie 508 fährt in Richtung Nord mit Betriebsbeginn eine Umleitung über Kattowitzer- und Beuthener Straße. Ersatzweise wird die Haltestelle „Königshütter Str.“ der Linie 507 in der Spadener Straße bedient und eine Ersatzhaltestelle in der Kattowitzer Straße eingerichtet. In Fahrtrichtung Süd wird die Haltestelle „Königshütter Str.“ der Linie 508 um ca. 120 m vorverlegt.

Die Linie E04 die zur Verstärkung im Schülerverkehr außerhalb der Ferienzeiten im Einsatz ist, kann während der gesamten Baumaßnahme die Haltestelle „Königshütter Str.“ nicht bedienen. Fahrgäste werden gebeten auf die Haltestelle „Striegauer Str.“ in der Spadener Straße auszuweichen.

Die Baumaßnahme soll Ende August abgeschlossen werden.

Haltestelle Eichenweg

Ab Montag, den 07. März 2022, wird die Haltestelle „Eichenweg“ um ca. 120 m vorverlegt. Fahrgäste der betroffenen Linie 508 können dann in Fahrtrichtung Nord vor der Baustelle im Kreuzungsbereich Lotjeweg/Eichenweg ein- und aussteigen.

Die Maßnahme soll ca. 6 Monate dauern.

Die Fahrt bei BREMERHAVEN BUS

Derzeit gilt die Maskenpflicht bei der Fahrt mit BREMERHAVEN BUS.

Ausführliche aktuelle Infos über das richtige Verhalten bei der Fahrt mit BREMERHAVEN BUS gibt es beim Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN), dem auch BREMERHAVEN BUS angehört.

Verlegung Haltestelle "Waldemar-Becké-Platz"

Aufgrund einer langfristigen Vollsperrung der Bgm.-Smidt-Str. zwischen Am Gitter und Kleine Straße, fährt BREMERHAVEN BUS derzeit mit den Linien 504, 505, 506 und Moon-Liner (ML) eine Umleitung und hat Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Die Fahrt geht ab Haltestelle „Rotersand“ in Richtung Hauptbahnhof über Barkhausenstr. zur Ersatzhaltestelle in der Straße Am Gitter und weiter wie gewohnt. In Fahrtrichtung stadtauswärts fährt BREMERHAVEN BUS die Umleitung umgekehrt.

Die Baumaßnahme soll im August 2022 abgeschlossen werden.

Anruf-Linientaxi (ALT) bei BREMERHAVEN BUS

Aufgrund der aktuellen Situation werden fahrplanmäßige ALT-Fahrten (gekennzeichnet mit dem Telefonsymbol) derzeit nur mit einer Belegung von 2 Personen im Taxi durchgeführt. Häusliche Gemeinschaften können die Fahrt selbstverständlich weiterhin zusammen antreten.

Wie gewohnt muss mindestens 45 Minuten vor fahrplanmäßiger Abfahrt die Anmeldung des Fahrtwunsches unter Tel. 0471/3003 444 erfolgen.

Farbkontrast Button Kontrast: Heller Hintergrund Button Kontrast: Dunkler Hintergrund