Farbkontrast
Button Schrift verkleinern Button Schrift vergrößern
BREMERHAVEN BUS

Presse

PM 11/19 SeeStadtFest Bremerhaven

Während der Veranstaltungstage „SeeStadtFest“ verdichtet BREMERHAVEN BUS das Angebot der Linie 502 von Freitag, den 24. bis Sonntag, den 26. Mai 2019 und setzt nach dem Höhenfeuerwerk zusätzliche Busse ein.

 

 

 

Am Freitag, den 24. Mai 2019, fährt die Linie 502 auch in den Abendstunden über 20:00 Uhr hinaus im 15-Minuten-Takt.

 

 

Auch am Samstag, den 25. Mai 2019, bietet die Linie 502 über das gewohnte Angebot hinaus nach 22:00 Uhr Fahrten im 15-Minuten-Takt an.

 

Zusätzlich stehen nach dem Höhenfeuerwerk weitere Fahrzeuge in Richtung Nord und Richtung Süd für die Heimfahrt mit BREMERHAVEN BUS bereit.

 

 

Am Sonntag, den 26. Mai 2019, verdoppelt BREMERHAVEN BUS den Takt der Linie 502 von 11:00 bis ca. 18:30 Uhr auf einen 10-Minuten-Takt für die Hin- und Rückfahrt zum Veranstaltungsgelände.

 

PM 10/19 Geestemünder Blütenfest

Aufgrund der Veranstaltung „Geestemünder Blütenfest“ fährt BREMERHAVEN BUS am Sonntag, den 05. Mai 2019, eine Umleitung. Die Grashoffstraße wird im Bereich zwischen Georgstraße und Schillerstraße für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. BREMERHAVEN BUS kann die Haltestelle „K.-Adenauer-Platz“ in beide Fahrtrichtungen und die reguläre Haltestelle „G.-Seebeck-Straße“ in Fahrtrichtung Nord nicht bedienen. 

Die betroffenen Linien 505, 506 und der Hafen-Liner (HL) fahren dann von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr eine Umleitung:

In Richtung Süd geht die Fahrt ab Haltestelle „Schillerstraße“ über Schillerstraße, G.-Seebeck-Straße zur Haltestelle „G.-Seebeck-Straße“. Die Haltestellen „An der Mühle“ und „Humboldtschule“ werden angefahren.

In Fahrtrichtung Nord fährt BREMERHAVEN BUS ab Haltestelle „Geestemünde-Süd“ über Georgstraße, G.-Seebeck-Straße, Schillerstraße, Grashoffstraße zur Haltestelle „Schillerstraße“. Auch in Fahrtrichtung Nord werden die Haltestellen „An der Mühle“ und „Humboldtschule“ angefahren. In der Georgstraße wird in Höhe der Weidestraße für die Dauer der Umleitung eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Linie 502 fährt in beide Fahrtrichtungen wie gewohnt.

PM 09/19 Umleitungen Alte Geestebrücke

Ab Montag, den 06. Mai 2019, fährt BREMERHAVEN BUS aufgrund der erforderlichen Vollsperrung der Alten Geestebrücke mit einigen Linien Umleitungen.

Ab dem 06. Mai 2019 ist die Alte Geestebrücke in beiden Fahrtrichtungen wegen Instandsetzungsarbeiten für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Vollsperrung ist voraussichtlich bis November 2019 erforderlich.

Die Haltestellen „Große Kirche“ und „Hochschule Bremerhaven/Stadttheater“ können während der gesamten Vollsperrung der Alten Geestebrücke leider nicht angefahren werden.

BREMERHAVEN BUS fährt während des gesamten Zeitraums Umleitungen über die Kennedybrücke mit folgenden Linien:

Die Linien 505, 506 und Moon-Liner (ML) fahren ab Haltestelle „Havenwelten“ über Columbusstr. zum Hauptbahnhof Bremerhaven und umgekehrt. Auf der Umleitungsstrecke werden alle Haltestellen angefahren.

Die Linien 502, 508, 509 und Night-Liner (NL) fahren ab Haltestelle „Havenwelten“ über die Columbusstraße und Borriesstraße zur Haltestelle „Wilhelm-Raabe-Schule“ und umgekehrt.

Auf der Umleitungsstrecke kann nur die Haltestelle „Columbusstr./Weserfähre“ in der Borriesstraße in Fahrtrichtung Havenwelten nicht bedient werden, alle anderen Haltestelle auf der Umleitungsstrecke werden angefahren.

PM 08/19 Umleitung Hans-Böckler-Straße

Aufgrund von Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Hans-Böckler-Straße, fährt BREMERHAVEN BUS von Freitag, den 12.04.2019, bis einschließlich Sonntag, den 14.04.2019, eine Umleitung über den Mecklenburger Weg. 

Betroffen sind die Linien 501, 502, 503 und 508 sowie die Nachtlinie Moon-Liner (ML).

Auf der Umleitungsstrecke, die über den Mecklenburger Weg führt, werden für die Dauer der Maßnahme drei Ersatzhaltestellen in beide Fahrtrichtungen eingerichtet, die von allen betroffenen Linien bedient werden.

Zusätzlich wird für die Linien 503 und 508 in Höhe BAD 1 eine Ersatzhaltestelle in beide Fahrtrichtungen angefahren.

PM 06/19 Neuerungen Fahrplanwechsel

Am 06.04.2019 ist Fahrplanwechsel bei BREMERHAVEN BUS. Einige Linien bieten dann vermehrte Fahrten an, Haltestellen werden umbenannt und eine neue Linie verbindet zukünftig die Häfen der Seestadt Bremerhaven. 

Taktverdichtungen ab dem 06.04.2019 an den Samstagabenden  

In den Abendstunden an den Samstagen verbessert BREMERHAVEN BUS auf vielen Linien das Angebot für die Fahrgäste: 

Linie 502 fährt den von nachmittags gewohnten 15-Minuten Takt dann über 16:00 Uhr hinaus bis ca. 22:00 Uhr. 

Linie 503 verkehrt öfter ab 16:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr und fährt ab 20:30 Uhr nur bis Flötenkiel. 

Linie 505 und Linie 506 verlängern den gewohnten 30-Minuten Takt bis ca. 22:00 Uhr. So können sich die Fahrgäste zwischen Wulsdorf und Speckenbüttel bis in die Abendstunden im 15-Minuten-Takt mit BREMERHAVEN BUS bewegen. 

Die Linien 507 und 508 fahren samstags bis ca. 22:00 Uhr verstärkt

·         im Süden jeweils im 30-Minuten Takt und binden so das Klinikum Bremerhaven alle 15 Minuten an.

·         im Norden Richtung Spaden fährt die Linie 507 wie gewohnt.

·         Bei der Linie 508 ersetzt von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr ein Bus das gewohnte Anruf-Linientaxi (ALT) und wird bis „H.-Plett-Str.“ verlängert. Auch sonntags zwischen 12:00 und 20:00 Uhr wird ab dem 06. April das ALT durch den Einsatz von einem Bus ersetzt. Damit entfällt in den genannten Zeiträumen die erforderliche telefonische Anmeldung des Fahrtwunsches für das ALT.

 

Haltestellenverlegung und Umbenennung 

Die derzeitige Haltestelle „Schaufenster Fischereihafen“ auf der Rampe in der Georgstraße wird umbenannt. Die Haltestelle heißt dann in Richtung Nord und Süd „Geestemünde-Süd“. 

An der Ostrampe wird eine neue Haltestelle „Schaufenster Fischereihafen“ eingerichtet. 

Frische Brise für Bremerhaven: Der Hafen-Liner (HL) geht an den Start! 

Mit Fahrplanwechsel geht die neue Linie HL mindestens im 30-Minuten-Takt auf Tour und verbindet täglich ab ca. 06:00 Uhr die Haltestelle „Rotersand“ über Hauptbahnhof mit dem Schaufenster Fischereihafen bis hin zur Haltestelle „Thünen-Institut“. Zur Einführung ist der Hafen-Liner (HL) am 6. und 07. April 2019 den ganzen Tag kostenlos im Einsatz! 

Änderungen bei den fahrplanmäßigen Abfahrten 

Die Fahrgäste von BREMERHAVEN BUS werden gebeten gewohnte Fahrten zu überprüfen. Aufgrund der umfangreichen Erweiterung des Angebotes, kommt es zum Fahrplanwechsel bei vielen Linien zu geänderten Abfahrtzeiten. 

Für alle Liebhaber der gedruckten Ausgabe steht das Fahrplanbuch von BREMERHAVEN BUS in den Kundencentern und bei den Vorverkaufsstellen mit einer Schutzgebühr von 1,-- € zum Erwerb zur Verfügung.

PM 07/19 Kundencenter im Hanse Carré

 

 

Das Kundencenter im Hanse Carré schließt zum 01. April 2019

Wer Tickets für die Fahrt mit BREMERHAVEN BUS kaufen möchte oder sich persönlich beraten lassen möchte, kann ab dem 01. April 2019 nicht mehr das Kundencenter im Hanse Carré in der Innenstadt aufsuchen.  

In dem Kundencenter am Hauptbahnhof sind wie gewohnt Mitarbeiter von BREMERHAVEN BUS vor Ort.

Darüber hinaus können Tickets über private Vorverkaufsstellen erworben werden.

Telefonisch steht den Fahrgästen die VBN-24h-Serviceauskunft für Beratung zur Verfügung.  

Im Bereich der Innenstadt eröffnet BREMERHAVEN BUS voraussichtlich zum 01. Juli 2019 an einem ebenerdigen Standort ein neues Kundencenter. 

Telefonisch steht den Fahrgästen die VBN-24h-Serviceauskunft für Beratung zur Verfügung.

PM 05/19 Neue Linie Fahrplanwechsel

Frische Brise für Bremerhaven: Der Hafen-Liner (HL) geht an den Start! Kostenlose Fahrt am 06. und 07. April 2019 auf der Linie HL. 

Der Bereich rund um die Havenwelten ist als attraktives Wohnviertel und touristische Anlaufstelle gewachsen. Auch einige Institutionen haben sich dort angesiedelt. BREMERHAVEN BUS reagiert nun mit Fahrplanwechsel am 06. April 2019 auf die gewachsenen Anwohner- und Besucherzahlen und verbindet mit dem Hafen-Liner den Kaiser- und den Fischereihafen über die Barkhausenstraße. 

Die Tour des Hafen-Liners (HL) verbindet die Häfen der Stadt. Die Linienführung verläuft ab Rotersand, über Barkhausenstraße (Neue Haltestellen „Am Gitter/MWB“, „Neuer Hafen“ und „Querstr./STÄWOG“), Columbusstraße (Haltestellen „Havenwelten“, „Dt. Schifffahrts-museum/Stadttheater“ und „Weserfähre“) Bismarckstraße (Haltestellen „Elbinger Platz“ und „Rheinstraße“) zum Hauptbahnhof (Haltestelle der Linie 501) über Grashoffstraße (Haltstelle „Schillerstr.) „Konrad-Adenauer-Platz“, „Georg-Seebeck-Str.“ und der umbenannten Haltestelle „Geestemünde-Süd“ auf der Rampe in der Georgstraße) in das Schaufenster Fischereihafen (neue Haltestellen „Schaufenster Fischereihafen“ und „Thünen-Institut“) sowie anders herum. Die Haltestelle „Schaufenster Fischereihafen“ der Linie HL wird mit Fahrplanwechsel zum 06. April 2019 an die Ostrampe verlegt und rückt somit näher an das Veranstaltungsgelände.

Der Hafen-Liner ist montags bis freitags von ca. 06:00 bis ca. 20:00 Uhr und an Samstagen von ca. 6:00 Uhr bis ca. 00:30 Uhr im 30-Minuten-Takt unterwegs. An Sonn- und Feiertagen fährt die Linie HL ab 10:00 Uhr alle halbe Stunde und zwischen 11:00 und 19:00 Uhr in diesem touristisch interessanten Gebiet sogar im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich ist der Hafen-Liner länger an den „Musiksommer“ Veranstaltungsabenden sowie vor und an Feiertagen auf Tour. 

Besucher des Schaufenster Fischereihafens können darüber hinaus wie gewohnt die Linien 504, 505 und 506 nutzen und auf der Rampe in der Georgstraße, an der - mit Fahrplanwechsel umbenannten Haltestelle „Geestemünde-Süd“ - aussteigen.  „Es ist schon gut 15 Jahre her, dass wir neue Linien eingeführt haben. Mit dem fahrplanmäßigen Angebot des neuen Hafen-Liners erfolgt jetzt eine Verbindung gewachsener attraktiver Standorte der Stadt Bremerhaven, die das bestehende Angebot hervorragend ergänzt und für viele Zielgruppen gleichermaßen von Interesse ist,“ sagt Robert Haase, Vorstand der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG.

„Freie Fahrt“ auf der Linie HL 

Zur Einführung bietet BREMERHAVEN BUS zum Einführungswochenende am Samstag, den 06. April2019 ,und Sonntag, den 07. April2019, freie Fahrt für alle Interessierten auf der Linie HL. Für alle die nicht so lange warten wollen, gibt es ab sofort auf bremerhavenbus.de eine Verlinkung zu einem Video, das eine Mitfahrt mit dem Hafen-Liner jetzt schon dokumentiert.  

PM 04/2019 Sommerzeit

In der Nacht zum Sonntag, den 31. März 2019, werden die Uhren wieder um 02:00 Uhr eine Stunde vorgestellt. Die Nachtlinien von BREMERHAVEN BUS sind auch in dieser Nacht für Sie unterwegs. 

Auch bei Einführung der Sommerzeit, verbinden die Nachtlinien Moon-Liner und Night-Liner die Stadtteile Bremerhavens. Alle im Fahrplan ausgewiesenen Fahrten des Moon-Liners finden unverändert statt.

Die Fahrt des Night-Liners ab „Debstedt (Markt)“ um 01:03 Uhr findet nach Winterzeit statt. Die nächste Fahrt startet nach Sommerzeit um 04:03 Uhr ab der Haltestelle „Debstedt (Markt)“. Ab „Deichhämme“ in Fahrtrichtung Nord fährt der Night-Liner um 03:00 Uhr und 05:00 Uhr nach Sommerzeit. 

 

PM 03/2019 Saisonstart Mobilitätstraining

Mit Beginn des Frühjahres bietet BREMERHAVEN BUS wieder Mobilitätstraining für Menschen an, die die Fahrt mit BREMERHAVEN BUS mit Hilfsmitteln üben möchten. Ab sofort werden die erforderlichen telefonischen Anmeldungen für Trainingstermine wieder entgegen genommen. 

Um Berührungsängsten bei der Fahrt mit Hilfsmitteln entgegen zu wirken, bietet die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG von Mai bis September 12 Termine für das Mobilitätstraining an. Hier können der Ein- und Ausstieg mit Hilfsmittel, wie Rollator oder Rollstuhl, geübt und alle Fragen rund um die sichere und richtige Fahrt mit BREMERHAVEN BUS geklärt werden. 

Zum Üben werden die angemeldeten Teilnehmer/innen an der nächst gelegenen Haltestelle ihrer Hausadresse abgeholt und nach Durchführung des Termins wieder dorthin zurück gefahren. 

An den kostenlosen Mobilitätstrainingsterminen bei BREMERHAVEN BUS haben - seit Einführung im Sommer 2007 - bereits 487 Interessierte teilgenommen. Davon hatten 410 Teilnehmer/innen einen Rollator dabei, 30 haben mit handbetriebenem Rollstuhl geübt und 47 haben mit elektrischen Rollstühlen die sichere und richtige Fahrt unter Anleitung von Mitarbeitern von BREMERHAVEN BUS erlernt.  Nach der diesjährigen Winterpause werden ab sofort wieder Anmeldungen unter Tel. 0471/3003 501, montags bis freitags von 09:00 – 13:00 Uhr, entgegen genommen.

 

PM 02/2019 Neufahrzeuge bei BREMERHAVEN BUS

Ab sofort sind neue Gelenkzüge im Bedienungsgebiet von BREMERHAVEN BUS unterwegs. 

Die Fahrzeuge mit den Nummern 1821 bis 1826 wurden Ende 2018 abgeholt und nunmehr für die Fahrt unter der Marke BREMERHAVEN BUS nachgerüstet. 

Die Voraussetzungen, die z.B. für die Abwicklung des Funkverkehrs, des Ticketdrucks oder der Information der Fahrgäste erforderlich sind, wurden montiert und installiert. Erforderliche Aufkleber wurden angebracht. 

Nun sind die sechs Gelenkzüge auf ihrer ersten Tour im Liniennetz von BREMERHAVEN BUS im Einsatz. Die Fahrzeuge der Baureihe Citaro 2 sind mit den neuesten Euro 6 Motoren ausgestattet und ähneln in den Ausstattungsmerkmalen im Innenraum den seit 2015 angeschafften Fahrzeugen. Geplant sind sie für ca. 13 Jahre im Liniennetz von BREMERHAVEN BUS unterwegs.

PM 01/2019 Umleitung Am Leher Markt/Krüselstraße

Ab Montag, den 21. Januar 2019, ist aufgrund von der Durchführung von Kanalbauarbeiten eine Vollsperrung der Krüselstraße und der Straße Am Leher Markt erforderlich. 

BREMERHAVEN BUS fährt während der Baumaßnahme in Fahrtrichtung Stadtmitte eine Umleitung. 

Ab Montag, den 21. Januar 2019, mit Betriebsbeginn, können die Haltestellen „Krüselstr.“ und „Am Leher Markt“ in Fahrtrichtung Süd nicht von BREMERHAVEN BUS bedient werden.  

Für die betroffenen Fahrgäste der Linien 502, 505, 506, 508 und Moon-Liner (ML) wird in der Brookstraße eine Ersatzhaltestelle „Am Leher Markt“, in Höhe der Schule Am Leher Markt, eingerichtet. 

Die Maßnahme ist voraussichtlich in 8 Wochen fertiggestellt.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Presse:

Robert Haase
Vorstand

Tel.: 0471/3003 100

Farbkontrast